Lucia Henneke

Lucia Henneke

Die 35-Jährige ist aufgewachsen in Leipzig und wohnt derzeit in La Paz, Bolivien. Sie begleitet für Caritas international verschiedene Strukturhilfeprojekte in Kolumbien, Peru und in Zentralamerika.


Geschrieben von | 10. März 2014 | Neuer Kommentar

Kolumbien: Clara träumt

Clara* erlebte jahrelang sexuelle Ausbeutung und innerfamiliäre Gewalt. Heute ist sie Kleinunternehmerin, Tierschützerin und Sozialpromotorin zur Unterstützung von Personen, die sich prostituieren.

Geschrieben von | 8. Januar 2014 | Neuer Kommentar

Kolumbien: Sexarbeit – Ein Beruf ohne Arbeitsschutz

Unsere Kollegin Lucia setzt sich mit den Arbeitsbedingungen für Prostituierte in Kolumbien auseinander. Der Forderung nach einer Anerkennung der Sexarbeit als reguläre Arbeit steht auch hier entgegen, dass nur wenige diesen Beruf aus freier Entscheidung gewählt haben. Denn allem Anschein … Weiterlesen