Archiv der Kategorie: Katastrophenhilfe und -vorsorge

Caritas international leistet nicht nur Hilfe bei akuten Katastrophen, sondern ist auch im Bereich der Katastrophenvorsorge aktiv.

Haiti: Und plötzlich ist alles anders – fremd sein.

Unser Mitarbeiter Ingmar Neumann reiste im März nach Haiti, um dort die Projekte, die er betreut, persönlich kennenzulernen. Seine Eindrücke schildert er uns in Form von Tagebucheinträgen.

Haiti: Und plötzlich ist alles anders – fremd sein. weiterlesen

Please follow and like us:

Haiti: Die Schönheitskönigin

Unser Mitarbeiter Ingmar Neumann besuchte im März das Zentrum “Asile Vincent de Paul” in der schwer vom Erdbeben zerstörten Stadt Léogâne. Das Asile, das von der haitianischen Ordensfrau Soeur Claudette aufgebaut wurde, ist ein Heim für Senioren und Seniorinnen, für Menschen mit Behinderung sowie eine Vor- und Grundschule. Haiti: Die Schönheitskönigin weiterlesen

Please follow and like us:

Haiti: Erste Eindrücke

Auch drei Jahre nach dem schweren Erdbeben engagiert sich Caritas international, gemeinsam mit den lokalen Partnern, in Haiti. Unser Mitarbeiter Ingmar Neumann reiste im März dorthin, um die Projekte, für die er arbeitet, aber auch die Menschen, die diese Projekte vor Ort betreuen, persönlich kennenzulernen. Haiti: Erste Eindrücke weiterlesen

Please follow and like us:

Künstlicher Sternenhimmel für die Kinder von Fukushima

Bevor die schwere Katastrophe im März 2011 sich in Japan ereignete, spielten die Kinder in Soma in den Parks und auf den öffentlichen Spielplätzen. Die Stadt gehört zur Präfektur Fukushima. Heute geht das kaum, weil viele dieser Parks und Spielplätze vom Tsunami zerstört wurden und in Teilen der Stadt eine zu hohe radioaktive Belastung herrscht. Yoko HAYASHI berichtet aus Japan, wie mit Feizeitaktivitäten der Lebensmut der Kinder gestäkrt wird. Künstlicher Sternenhimmel für die Kinder von Fukushima weiterlesen

Please follow and like us:

Japan: Gartenarbeit gegen Bewegungsmangel

(ST) Diesen Monat erreichte uns eine Nachricht über ein kleines Projekt in Japan, das großen psychischen Stress der Bewohner/innen in der Stadt Onagawa lindern kann, und zwar mit Gartenarbeit. Wie es dazu kam, davon berichtet uns heute Shinichiro Ohara von der Caritas Partnerorganisation AAR Japan. Japan: Gartenarbeit gegen Bewegungsmangel weiterlesen

Please follow and like us:

Haiti: Rückblick

(DW) Das Erdbeben von 12. Jan 2010 in Haiti hat zu  flächendeckenden  Zerstörungen geführt und viele Tausende  Opfer gefordert. Besonders betroffen waren hierbei die Landeshauptstadt Port-au-Prince und die Stadt Léogane, die dem Epizentrum am nächsten lag. Die einstige Metropole Léogane wurde zu rd. 90 % zerstört. Haiti: Rückblick weiterlesen

Please follow and like us: