Schlagwort-Archive: Flüchtlinge

Jordanien: Hunderttausende Flüchtlinge warten auf Frieden und Sicherheit

Jordanien, eines der rohstoff- und wasserärmsten Länder der Welt, hat infolge der vielen Krisen und Kriege im Nahen Osten seit 1948 mehreren Millionen Flüchtlingen Schutz gewährt. Seit Beginn des Syrienkrieges im Jahr 2011 kamen nochmals 650.000 Flüchtlinge dazu. Inzwischen zählt das Land mehr als neun Millionen Einwohner. Und dennoch erscheint uns Jordanien in diesen Tagen wie ein ruhiger Hafen mitten im Minenfeld des Nahen Ostens, das jeden Moment zu explodieren droht.

Jordanien: Hunderttausende Flüchtlinge warten auf Frieden und Sicherheit weiterlesen
Please follow and like us:

Konferenz: Aufnahme und Integration von Flüchtlingen


Vom 12-13. April fand bei uns die Konferenz mit dem Titel „Housing und Integrating Refugees: Innovative Best Practices from Around the Globe“ statt. Viele internationale Rednerinnen und Redner diskutierten über gute Beispiele für die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen. Dazu gehörte unter anderem der UNHCR- Repräsentant Deutschlands Dominik Bartsch.
Konferenz: Aufnahme und Integration von Flüchtlingen weiterlesen
Please follow and like us:

Serbien: Gegen die Wand

Ich bin unterwegs in Serbien, um mir einen Eindruck von der Situation der Flüchtlinge auf der Balkanroute zu verschaffen. In der Vorbereitung auf meine Reise habe ich recherchiert, dass etwa 7.000 Flüchtlinge nach der Schließung der Balkanroute in Serbien „gestrandet“ sind. Doch erst während meiner Reise lerne ich, was das für den Einzelnen konkret bedeutet. Serbien: Gegen die Wand weiterlesen
Please follow and like us:

Jordanien: Warten auf Australien

Markus Harmann ist mit einer Gruppe von Caritas-Mitarbeitenden in Jordanien unterwegs. Auf seiner Reise traf er auf die Irakerin Eyman und ihre Familie, die vor dem IS nach Jordanien geflohen war. Jetzt eröffnet sich ihr eine neue Chance. Jordanien: Warten auf Australien weiterlesen

Please follow and like us:

Jordanien: Sechs Jahre unermüdlicher Einsatz

Die Krise ist gewissermaßen zum Alltag geworden in Jordanien. Über 600.000 syrische und 50.000 irakische Flüchtlinge sind seit Ausbruch des Krieges in Syrien und der Ausbreitung des sogenannten Islamischen Staates im Irak in das Nachbarland geströmt. Viele der Mitarbeiter der Caritas Jordanien kümmern sich seit Beginn des Konfliktes um die Flüchtlinge. Auch im sechsten Jahr der Krise setzen sie sich weiterhin unermüdlich für Menschen in Not ein.

Jordanien: Sechs Jahre unermüdlicher Einsatz weiterlesen

Please follow and like us:

Griechenland: Die vielen Gesichter von Idomeni

Ich sitze in der Abflughalle am Flughafen Thessaloniki und versuche, meine Eindrücke von 12 intensiven Tagen in Idomeni einzuordnen. Es ist viel geschrieben worden in den vergangenen Wochen über die furchtbaren Bedingungen in dem Flüchtlingslager das, wenn es nach den Regierungen Europas ginge, keines sein sollte. Griechenland: Die vielen Gesichter von Idomeni weiterlesen
Please follow and like us:

Ukraine: Tag 2 im Caritaszentrum von Iwano-Frankiwsk

Auf die Schnelle ein paar Zeilen, denn schon gleich sind wir wieder unterwegs, um eine der Selbsthilfeorganisationen zu besuchen, die sich hier in der Region für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige gebildet haben. Die Caritas Iwano-Frankiwsk unterstütz sie bei der Vernetzung, bietet ihnen Beratung und Schulung und – wo es geht – auch finanzielle Hilfe. Ukraine: Tag 2 im Caritaszentrum von Iwano-Frankiwsk weiterlesen
Please follow and like us:

Jordanien: Zusammenhalt über alle Grenzen hinweg

DSC00614.jpgUnsere Kollegin Dana Shahin aus Jordanien erzählt uns von ihren Begegnungen mit syrischen Flüchtlingen. Allem Elend zum Trotz schimmert für manche ein klein wenig Hoffnung und Normalität durch den schwierigen Alltag. Jordanien: Zusammenhalt über alle Grenzen hinweg weiterlesen
Please follow and like us: