Schlagwort-Archive: kinderarmut

Haiti Teil 4: Projektbesuch im Foyer St. Antoine

Tausende Kinder leben in der haitianischen Metropole Port-au-Prince ganz auf sich gestellt. Tausende sind auf der Suche nach Essen und einem sicheren Schlafplatz. Zwischen bewaffneten Gangs, gesellschaftlicher Geringschätzung, der Unnachgiebigkeit der Hitze und der tropischen Regengüsse. Jeden Tag aufs Neue. Im Foyer St. Antoine finden 32 Jungen einen behüteten Raum. Ziel ist der Weg zurück in die Schule und in die eigene Familie. Doch das braucht Zeit. Haiti Teil 4: Projektbesuch im Foyer St. Antoine weiterlesen
Please follow and like us:

Indien: Ausbildung und Aussicht auf Arbeit – Nikhil hat es trotz Behinderung geschafft

(JS) Eines Tages stand sie da, alleinerziehend mit drei Kindern in einem Slum in Delhi. Alkohol hatte ihren Mann vom rechten Weg abgebracht, er verließ sie. Damals war Krishna 32 Jahre alt. Wie sollte sie ihre Kinder ernähren ohne Job, noch dazu, da ihr Sohn Nikhil mit einer mentalen Behinderung besondere Fürsorge benötigte und die zwei anderen Söhne erst zwei und vier Jahre alt waren? Das war selbst für eine Mutter, die in einem Slum groß geworden ist, zu viel. Indien: Ausbildung und Aussicht auf Arbeit – Nikhil hat es trotz Behinderung geschafft weiterlesen
Please follow and like us: