Die Wucht von El Niño I Dialogreise Peru

Chosica, 25.11.2018 – die Dialogreise durch Peru führt uns zuerst nach Chosica, eine Region, die von „El Niño“ 2017 schwer getroffen wurde. Nothilfekoordinatorin Angela Blanco berichtet uns über die Hilfsmaßnahmen. Wie so oft hat es die ärmsten der Gesellschaft am schlimmsten getroffen. Durch die Katastrophe haben viele Familien ihre Lebensgrundlage verloren und sind nun auf externe Hilfe angewiesen.

Die Wucht von El Niño I Dialogreise Peru weiterlesen

Klimablog I Mal wieder das Klima verhandeln?

Irgendwo auf der Welt passiert ständig eine extreme Abweichung von der Norm des Wetters: In Griechenland und Portugal war es dieses Jahr außergewöhnlich trocken, in kurzer Zeit brannten Wälder so groß wie 30.000 Fußballfelder. Im südindischen Kerala wurden diesen Sommer Wege und Straßen zu Flüssen. Andernorts verdampfen die Wasserspeicher, große Seen wie der Tschadsee in Afrika schrumpfen, Wasseradern werden zu Rinnsalen. Der Klimawandel hat viele Gesichter.

Klimablog I Mal wieder das Klima verhandeln? weiterlesen

Reise in ein Land der Kontraste I Dialogreise Peru

Freiburg – Eine Gruppe von Entscheidungsträgern aus Kirche und Caritas wird am Samstag mit Caritas international zu einer Dialogreise nach Peru aufbrechen. Die zwölf Teilnehmenden werden die Arbeit der lokalen Caritas in Peru kennen lernen, mit den Menschen und Mitarbeitenden vor Ort ins Gespräch kommen und sich über Chancen und Herausforderungen des drittgrößten Staates Südamerikas austauschen.

Reise in ein Land der Kontraste I Dialogreise Peru weiterlesen

Eine Million Sterne in Erding

Dieses Jahr stehen bei der Solidaritätsaktion #EineMillionSterne die Menschen in der Ukraine im Mittelpunkt. Seit 2014 haben hier mehr als 2,5 Millionen Menschen ihr Zuhause verloren. Die Caritas Ukraine unterstützt Kinder und Jugendliche in schwierigen Wohnsituationen. Fachkräfte unserer Partnerorganisation besuchten dieses Jahr auch die #EineMillionSterne Aktion in Erding bei München.
Eine Million Sterne in Erding weiterlesen

Austausch: Soziale Arbeit in Deutschland und in der Ukraine

Auch wenn die Not der Menschen in der Ukraine viel sichtbarer wird, als in Deutschland, ist die soziale Arbeit doch an vielen Stellen vergleichbar. Unser Partner vor Ort – die Caritas Ukraine – unterstützt Kinder und Jugendliche, die in prekären Wohnbedingungen aufwachsen. Sie besuchen uns in Deutschland, um sich über Konzepte und Arbeitsweisen auszutauschen.
Austausch: Soziale Arbeit in Deutschland und in der Ukraine weiterlesen

Generation ohne Hoffnung?

Sandra Awad kommt aus Damaskus und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Caritas Syrien. In ihren Schreiben berichtet sie uns von ihren Eindrücken aus dem Bürgerkriegsalltag – so wie zuletzt beim Besuch eines Flüchtlingscamps in Adra, nördlich der Hauptstadt Damaskus.
Generation ohne Hoffnung? weiterlesen

Laudato si – die Zukunft sichern

Dichter Verkehr auf der Autobahn zum Flughafen, rechts die Abzweigung zum Atomkraftwerk Fessenheim, links zu einem französischen Automobilhersteller. Ich bin unterwegs nach Rom. Die intensive Landwirtschaft in der Oberrheinischen Tiefebene schluckt große Mengen Gift und Wasser. Das alles ist überhaupt nicht nachhaltig, und trotzdem wird es wie eine Selbstverständlichkeit hingenommen.
Laudato si – die Zukunft sichern weiterlesen

Caritas Mitarbeitende berichten aus aller Welt

Follow by Email
Facebook
Facebook
Twitter
Visit Us
YouTube
Instagram