Schlagwort-Archive: Caritas Fulda

“Menschen vereinigen für den Frieden”

In Sachen Kirche und Caritas ist in der Ukraine viel in Bewegung – auch durch den politischen Zustand und den Ost-West-Konflikt im Land. In den Regionen entlang der Demarkationslinie im Osten hat die Caritas Ukraine ihre Präsenz verstärkt – oft partnerschaftlich durch die Verbände im Westen, die sich die Regionen aufgeteilt haben. Für viele Menschen ist die Caritas dabei der einzige wahre Hilfebringer – das gilt auch für viele Binnenflüchtlinge, die in den westlichen Landesteilen eine neue Heimat gefunden haben. “Menschen vereinigen für den Frieden” weiterlesen

Ukraine: Eine Partnerschaft mit Fulda

Die Caritas Fulda und die Caritas Iwano-Frankiwsk im Westen der Ukraine verbindet seit 8 Jahren eine enge Partnerschaft. Ein Besuch der Caritas Fulda bei den Kollegen und Kolleginnen und Kollegen macht erneut deutlich: Diese Partnerschaft soll unbedingt fortgesetzt werden. Ukraine: Eine Partnerschaft mit Fulda weiterlesen

Ukraine: Echte Inklusion? Bei der Caritas in Iwano-Frankiwsk schon Alltag

(CS) In meinem letzten Blogbeitrag habe ich von meinem Besuch in einer Armenküche und einem Altenheim der ukrainischen Caritas berichtet. Die Hilfen der Caritas haben aber nicht nur arme, behinderte und alte Menschen im Blick. Wie die Caritas auch Kindern in schwierigen Lebenslagen neue Perspektiven bietet, konnte ich gestern erfahren. Ukraine: Echte Inklusion? Bei der Caritas in Iwano-Frankiwsk schon Alltag weiterlesen

Ukraine: Solidarität auch in schwierigen Zeiten

(FM) Trotz des derzeit rauen politischen Klimas startet morgen eine fünfköpfige Delegation der Caritas Fulda in die Ukraine. Damit setzt die Caritas Fulda ihre intensive Zusammenarbeit im Bereich der Behindertenhilfe mit dem westukrainischen Schwesterverband Iwano-Frankiwsk auch in unruhigen Zeiten fort. Ukraine: Solidarität auch in schwierigen Zeiten weiterlesen