Schlagwort-Archive: Erdbeben

Geschrieben von | 26. Februar 2016 | Neuer Kommentar

Japan: Neues aus Fukushima

Jeder der Bewohner der Region Fukushima kann seine ganz persönliche Geschichte zu den Ereignissen vom 11. März 2011 erzählen. Auch fünf Jahre nach dem Erdbeben, dem Tsunami und dem atomaren Super-Gau an Japans Küste benötigen viele der Betroffenen noch Unterstützung. 

Geschrieben von | 12. Januar 2016 | Neuer Kommentar

Haiti: Erinnerungen sechs Jahre nach dem Erdbeben

In den schwersten Zeiten erkennen Menschen oft die Notwendigkeit, zu handeln und packen mit an. So auch nach dem Erdbeben in Haiti am 12. Januar 2010. In der Hauptstadt und der Region um Port-au-Prince waren alle Menschen in irgendeiner Weise … Weiterlesen

Geschrieben von | 22. Mai 2015 | Neuer Kommentar

Nepal: „Wir wollen wieder in die Schule!“

Seit dem Erdbeben vor knapp einem Monat haben viele Schulkinder zwangsschulfrei. Die Schulen sind eingestürzt und noch gibt es keine Übergangslösung. Unser Mitarbeiter Stefan Teplan traf auf Kinder in einem Bergdorf der Region Gorkha.

Geschrieben von | 4. Mai 2015 | Neuer Kommentar

Nepal: Geschichten aus den Bergen

Mittlerweile ist Stefan Teplan in Gorkha, einer kleinen Stadt im Himalaya, angekommen. Dort zerstörte das Beben viele Wohnhäuser und er trifft auf Menschen und hört sich ihre Geschichten an.

Geschrieben von | | 1 Kommentar

Nepal: Die Menschen in den Bergen brauchen Hilfe

In Kathmandu arbeiten internationale Caritas-Verbände Hand in Hand. Nach einigen Tagen wird deutlich, wo die Hilfe am dringendsten benötigt wird. Stefan Teplan berichtet.

Geschrieben von | | Neuer Kommentar

Nepal: Es traf die Armen

Angekommen in Kathmandu, macht sich Stefan Teplan ein Bild von der Lage. Hier berichtet er, warum es besonders die Armen getroffen hat. Und wie Caritas die Menschen künftig unterstützen kann.

Geschrieben von | 22. Mai 2013 | Neuer Kommentar

Haiti – Rückreise: Warten. Vertrauen. Warten.

Die letzte Etappe – die Rückreise – seines Haiti-Besuches steht an. Unser Mitarbeiter Ingmar Neumann, der im März in Haiti Projekte besucht hat, durchlebt bis zum Schluss ein Wechselbad der Gefühle:

Geschrieben von | 21. Mai 2013 | Neuer Kommentar

Haiti: Zwischenbilanz

Unser Mitarbeiter Ingmar Neumann reiste im März nach Haiti, in ein Land voller Widersprüche. Beeindruckt von der Arbeit unserer Partner vor Ort, schildert er uns seine Eindrücke.

Geschrieben von | 14. Mai 2013 | Neuer Kommentar

Haiti: Murat hat Angst

Ingmar Neumann, unser Mitarbeiter von Caritas international, der im März nach Haiti reiste, um verschiedene Projekte, die er betreut, zu besuchen, wird erneut mit den widersprüchlichsten Erlebnissen konfrontiert. In seinen Tagebucheinträgen lässt er uns daran teilhaben.

Geschrieben von | 13. Mai 2013 | Neuer Kommentar

Haiti: Ein kleines Paradies entsteht

Unser Mitarbeiter Ingmar Neumann wurde im März zu der Einweihungsverstaltung eines Mädchenwohnheims der Salesianerinnen in Port-au-Prince eingeladen, das bei dem Erdbeben vollständig zerstört wurde.