Schlagwort-Archive: Jordanien

Geschrieben von | 24. August 2016 | Neuer Kommentar

Jordanien: Sechs Jahre unermüdlicher Einsatz

Die Krise ist gewissermaßen zum Alltag geworden in Jordanien. Über 600.000 syrische und 50.000 irakische Flüchtlinge sind seit Ausbruch des Krieges in Syrien und der Ausbreitung des sogenannten Islamischen Staates im Irak in das Nachbarland geströmt. Viele der Mitarbeiter der … Weiterlesen

Geschrieben von | 26. Mai 2015 | Neuer Kommentar

Jordanien: Viel dazu gelernt

Vier Wochen verstärkte der Kaplan Stefan Mispagel das Team der Caritas Jordanien. In seinem Abschlussbericht resümiert er über seine Zeit mit den Flüchtlingen und stellt kritische Fragen Richtung Europa.

Geschrieben von | 5. Mai 2015 | Neuer Kommentar

Jordanien: Angekommen in Madaba

Stefan Mispagel, ein Kaplan in Hannover, verstärkt zurzeit die Arbeit mit Flüchtlingen in einer jordanischen Gemeinde. In seinen ersten Eindrücken beschreibt er die Perspektivlosigkeit der Menschen, aber auch das tatkräftige Engagement der Gemeindemitglieder.

Geschrieben von | 30. Dezember 2013 | Neuer Kommentar

Jordanien: Zusammenhalt über alle Grenzen hinweg

Unsere Kollegin Dana Shahin aus Jordanien erzählt uns von ihren Begegnungen mit syrischen Flüchtlingen. Allem Elend zum Trotz schimmert für manche ein klein wenig Hoffnung und Normalität durch den schwierigen Alltag. Weiterlesen

Geschrieben von | 12. März 2013 | Neuer Kommentar

Jordanien / Libanon: Hilfe möglich machen

Rückflug von einer aufwühlenden Reise. Die Caritasdelegation fliegt nach einer Woche mit Projektbesuchen in Jordanien und dem Libanon zurück nach Frankfurt. Mit im Gepäck ist ein Auftrag: sich in Deutschland weiterhin für die humanitäre Hilfe im Nahen Osten einzusetzen!

Geschrieben von | 11. März 2013 | Neuer Kommentar

Jordanien / Libanon: Perspektivenwechsel

Am Rand der Bekka-Ebene besucht die Caritas Delegation syrische Bürgerkriegsflüchtlinge. Was die Vertriebenen eint, ist die Not. Sie sind die Opfer der Konflikts. Die Täter jedoch finden sich in beiden politischen Lagern…

Geschrieben von | 8. März 2013 | Neuer Kommentar

Jordanien / Libanon: Abschiebegefängnis in Beirut

Libanon. Die Caritas Delegation lernt die Arbeit des  „Caritas Lebanon Migrant Center“ kennen. An einem der düstersten Orte, die man sich vorstellen kann: Im Abschiebegefängnis in Beirut. Manuela Blum beschreibt die Knastrealität „unter Tage“.

Geschrieben von | | Neuer Kommentar

Jordanien / Libanon: Der Frieden nimmt Umwege

Die Karawane zieht weiter. Die Caritasdelegation bestehend aus fünf Frauen und sieben Männern flog am Dienstag, den 5. März von Jordanien in den Libanon. Die Verlängerung der Flugzeit zwischen Amman und Beirut aber hinterlässt ein mulmiges Gefühl.

Geschrieben von | 7. März 2013 | 1 Kommentar

Jordanien / Libanon: Die 100 Prozent Armut

Zu Besuch bei einer sechsköpfigen syrischen Flüchtlingsfamilie, die in einer Wohnung untergekommen ist. Die Caritas-Delegation wird Zeuge von 100 Prozent Armut und Angst. Heribert Schlensok vom Diözesan-Caritasverband aus Hildesheim fasst seine Eindrücke zusammen.

Geschrieben von | | Neuer Kommentar

Jordanien / Libanon: Mit Herz und vor allem mit Verstand

Was nützt es, wenn die richtigen Leute die falschen Hilfsgüter erhalten oder umgekehrt? Bei all der drängenden Eile, die Nothilfe für Flüchtlinge mit sich bringt, ist doch das sorgfältige Prüfen der Angebote für Hilfsgüter unerlässlich. Diese Frage reflektiert Michael Brücker nach dem … Weiterlesen