Schlagwort-Archive: Überschwemmung

Pakistan droht erneut eine Flutkatastrophe

(FK) Pakistan, Ende August. Durch Überschwemmungen, in Folge des jährlichen Monsunregens, sterben über 100 Menschen. Eine Verschlimmerung der Situation wird befürchtet. Die Caritas und ihre Projektpartner leisten Nothilfe. Caritas international engagiert sich seit Jahren in den betroffenen Regionen. Mit vorbeugenden Maßnahmen wird ein nachhaltiger Katastrophenschutz geleistet. Pakistan droht erneut eine Flutkatastrophe weiterlesen

Bolivien: Roberto Castillo zu Besuch in Freiburg

(FK) Einmal im Jahr treffen sich die Auslands-Mitarbeiter der Caritas international und deren Partner in der Zentrale in Freiburg. Das jährliche Treffen ist besonders für den professionellen Austausch und die gemeinsame Zusammenarbeit wichtig. So werden etwa bestehende Projekte evaluiert sowie zukünftige Engagements koordiniert. Die Begegnungen dienen aber auch als Möglichkeit, persönliche Erfahrungen auszutauschen. Bolivien: Roberto Castillo zu Besuch in Freiburg weiterlesen

Vierter Tag in Albanien: Eine mutige Ordensfrau und der Segen einer Überschwemmung

Am vierten Tag unserer Projektreise fahren wir nach Rreshen am Rande der Albanischen Alpen. Noch vor wenigen Jahren gehörte Rreshen zu den strukturschwachen Gebieten im Osten Albaniens. Der größte Teil der arbeitsfähigen Bevölkerung war arbeitslos oder  unterbeschäftigt und kämpfte ums Überleben. Heute liegt Rreshen an der Schnellstraße, die den Kosovo mit den albanischen Mittelmeerhäfen verbindet. Hier betreuen eine junge Ordensfrau aus dem Kosovo und ausgebildete Krankenschwestern etwa 50 pflegebedürftige Menschen, die in extremer Armut leben. Wir wollten sehen, wie die ambulante Krankenpflege der Caritas in Albanien organisiert ist, wo es keine sozialen Sicherungssysteme gibt, wie wir sie kennen. Vierter Tag in Albanien: Eine mutige Ordensfrau und der Segen einer Überschwemmung weiterlesen

Dialogreise 2012: Cartagena/ Canal del Dique

(TG) Cartagena ist das Zentrum für Karibik-Touristen. Doch hinter dem schönen Schein verbirgt sich bittere Armut. 50 Prozent der Diözese Cartagena waren bei der letzten Flut überschwemmt. Wir besuchen mehrere Nothilfeprojekte am Canal del Dique, der die Bucht von Cartagena mit dem Magdalena-Fluss verbindet. Dialogreise 2012: Cartagena/ Canal del Dique weiterlesen