Dialogreise: Auf nach Kambodscha

(CS) Im Rahmen einer Dialogreise bringt Caritas international vom 25. November bis 4. Dezember Vertreter der deutschen Caritas nach Kambodscha. Im Rahmen ihres Aufenthaltes lernen die Teilnehmer – allesamt Führungspersonen aus unterschiedlichsten Regionen und Verbänden – verschiedene Caritas-Projekte in dem südostasiatischen Land kennen. Besucht werden u. a. Sozialprogramme für benachteiligte Randgruppen der Gesellschaft, Projekte zur Hilfe für AIDS-Kranke, für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen sowie – ganz aktuell – Fluthilfeprojekte. Caritas International möchte damit beispielhaft auf die Nöte und Probleme in anderen Regionen in der Welt aufmerksam machen und für die internationale Hilfstätigkeit der Caritas werben. Durch die Reise erhalten die deutschen Caritas-Vertreter zudem wichtige Impulse für ihre eigene Arbeit.

Als Koordinator der begleitenden Pressearbeit werde ich für Sie täglich kurze Nachrichtenspots und Bilder vom Reiseverlauf liefern. Ich freue mich darauf Sie imaginär nach Kambodscha mitzunehmen.

Es grüßt sie C. Scharf

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Dialogreise: Auf nach Kambodscha“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.