Archiv der Kategorie: Serien

Fortlaufende Themen mit mehreren Beiträgen

Mit Weitsicht gegen Klimarisiken

Der Klimawandel ist ein globales Phänomen. Wo er wann mit extremen Unwettern zu Buche schlägt, lässt sich oft nur kurzfristig vorhersagen. Dabei hat sich das Risiko, dass Dürren und Fluten lebensbedrohliche Schäden verursachen, längst erhöht. Humanitäre Hilfswerke machen diese Erfahrung seit Jahren – auf allen Kontinenten. Mit Weitsicht gegen Klimarisiken weiterlesen

Neues von der Klimafront

Wir schauen hier im Rückblick auf das Fieberthermometer der Ede. Denn Erderwärmung und Klimawandel fordern die Arbeit der Humanitären Hilfewerke heraus: Taifune, Wirbelstürme, Heuschreckenplagen Neues von der Klimafront weiterlesen

Klimabewegte Zeiten – Fünf Jahre nach Paris

Fünf Jahre ist es her: Am 12. Dezmeber wurde das Pariser Klimaschutzabkommen unterzeichnet und euphorisch gefeiert. Heute ereilen mich gleich mehrere klimapolitische Nachrichten, die kaum gegensätzlicher sein können. Tatkraft auf der einen, klimabedingte Verheerungen auf der anderen Seite. Was tun anbetracht der zahlreichen Taifune, Wirbelstürme und Überflutungen, wenn auch fünf Jahre nach Paris die Politik zu wenig in den Klimaschutz investiert? Klimabewegte Zeiten – Fünf Jahre nach Paris weiterlesen

EindrÜcke aus dem Corona-Hotspot St. Petersburg

Die Corona-Lage in Russland ist prekär. Die Zahl der Schwerkranken beläuft sich auf Zehntausende, Hunderte sterben täglich. „Jeder Tag bringt immer schlimmere Nachrichten.“ Das berichtet uns Natalia Pewzowa, die Direktorin der Caritas in St. Petersburg. In unserem Blog beschreibt sie die Lage in der russischen Millionenstadt. EindrÜcke aus dem Corona-Hotspot St. Petersburg weiterlesen