Archiv der Kategorie: Gegen den Klimawandel

Klimagerechtigkeit und die UN-Klimakonferenz

In diesem und den folgenden Blogbeiträgen dreht sich alles um Klimawandel, Klimagerechtigkeit und um die Klimakonferenz der Vereinten Nationen. Wir kommentieren, was auf der jährlichen UN-Klimakonferenz verhandelt wird und beziehen Stellung. Die Klimakonferenz ist die Vertragsstaatenkonferenz (Conference of the Parties, COP) der UN-Klimarahmenkonvention. Mehr zum Thema Klimawandel.

Klimapolitik-Notstand

Die Chefin des UN Klimasekretariates spricht inzwischen vom Klimanotstand – und das sicher nicht aufgrund der Hitze vor den Konferenzräumen in Bonn. Sie will die Mitglieder der kleinen Klimakonferenz zu mutigeren Schritten beim Klimaschutz motivieren. Bisher mit wenig Erfolg.

Klimapolitik-Notstand weiterlesen

Klimapolitik aktuell: Ein Schritt vor, zwei Zurück?

Gerade erst dachte man, es tut sich doch etwas in Sachen Klimaschutz. Die beharrlichen Proteste der jungen Klimabewegung FridaysForFuture machen Mut. Und nun hat gar die europäische Politik einen Schritt getan. Doch kaum will man sich freuen, da kommt eine Hiobsbotschaft aus Bonn.

Klimapolitik aktuell: Ein Schritt vor, zwei Zurück? weiterlesen

Trotz Winter: keine Pause bei der Klimaerwärmung

Derzeit beschäftigen Kälteeinbrüche und starke Regenfälle die Werke der Not- und Katastrophenhilfe. Das bedeutet allerdings keinesfalls, dass der Klimawandel im Winter weniger zu Buche schlägt, als im spürbar heißen und trockenen Sommer in Europa.

Trotz Winter: keine Pause bei der Klimaerwärmung weiterlesen

Klimablog I Diplomatische Kaltzeit trotz steigender Erderwärmung

Es ist vollbracht. Die Staatengemeinschaft hat sich bei der Weltklimakonferenz in Katowice nach 13 Verhandlungstagen auf ein Regelwerk verständigt. Dieses legt fest, wie das Pariser Klimaschutzabkommen umgesetzt werden soll, insbesondere wie Emissionen vergleichbar berechnet werden. Und auch, wann über was nach welchen Kriterien Bericht erstattet wird. Die Klimaverschmutzung wird nun nach internationalen Standards berechnet, der Klimaschutz ebenso.

Klimablog I Diplomatische Kaltzeit trotz steigender Erderwärmung weiterlesen

Klimablog I Halbzeit für die Klimapolitik

Lasst die Kohle im Boden! Das ist die zentrale Botschaft des diesjährigen Klimamarsches in Katowice – dem Herzen der Kohleregion Polens. Mit dem Protestmarsch gegen fossile Brennstoffe und für Klimaschutz setzten rund 3.000 Menschen ein hörbares Zeichen. Klimablog I Halbzeit für die Klimapolitik weiterlesen