Schlagwort-Archive: Kenia

Wie lebt es sich in „Lockdown“–Nairobi?

Jürgen Prieske – Caritas-Fachkraft in Kenia – weiß, dass es ihm im Gegensatz zu vielen Einheimischen vergleichsweise gut im Lockdown ergeht. Dennoch spüren auch er und seine Familie die Folgen der Abriegelung Nairobis. Kleinere Zwischenfälle bringen ihn ins Grübeln. Wie lebt es sich in „Lockdown“–Nairobi? weiterlesen

Eine Reise nach Deutschland wäre keine Rückreise

Jürgen Prieske leitet das Ostafrika-Regionalbüro von Caritas international in Kenias Hauptstadt Nairobi. Einen Rückholflug nach Deutschland wollte er nicht – Kenia ist sein Zuhause geworden. Doch natürlich hat die Corona-Pandemie sein Leben in Nairobi verändert. Und sie erinnert ihn an eine andere, schmerzvolle Zeit.

Eine Reise nach Deutschland wäre keine Rückreise weiterlesen

Begegnungsreise 2012: „Begegnungen auf Augenhöhe“ am Berliner Bahnhof Zoo

(FM) Spätestens seit dem Erscheinen von Christiane F.s  „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ wird der Bahnhof Berlin Zoologischer Garten meist mit Kinderprostitution und dem Drogenmilieu assoziiert. Auch wenn die Prostitution Minderjähriger und die Drogenprobleme in den letzten dreißig Jahren zurückgegangen sind, ist der Bahnhof Zoo immer noch ein Berliner, wenn nicht sogar bundesweiter Brennpunktbereich. Begegnungsreise 2012: „Begegnungen auf Augenhöhe“ am Berliner Bahnhof Zoo weiterlesen

Kenia: Eine Million Sterne für Straßenkinder

(IS) „Armut macht krank – jeder verdient Gesundheit“: Das Kampagnenmotto der Caritas gilt nicht nur für Deutschland. Überdeutlich ist der Zusammenhang zwischen Armut und Krankheit auch in anderen Ländern der Welt – wie zum Beispiel in Kenia. Hier unterstützt Caritas international ein Projekt für Straßenkinder, die besonders hohen gesundheitlichen Risiken ausgesetzt sind. Sie stehen im November 2012 im Mittelpunkt der Aktion „Eine Million Sterne“. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit setzt das internationale Caritas-Netzwerk mit „Eine Million Sterne“ ein sichtbares Zeichen für eine solidarische Gesellschaft und eine gerechte Welt. Kenia: Eine Million Sterne für Straßenkinder weiterlesen

Kenia: Tief durchatmen

(MB) Auf einer Verkehrsinsel mitten in Nakuru machen sie es sich gemütlich. Kenia: Tief durchatmen weiterlesen