Schlagwort-Archive: Kinder

Indien: Wie lebt in der indischen Metropole Delhi eine Familie von drei Euro am Tag?

(JS) Ein kleiner Laden in einem slumartigen Viertel von Delhi. Er macht morgens um sieben auf und schließt abends um 10 Uhr. Immer sitzt jemand in dem Laden, oft Mutter und Tochter gemeinsam, um sich die langen Stunden zu vertreiben. Es ist nicht viel los. Indien: Wie lebt in der indischen Metropole Delhi eine Familie von drei Euro am Tag? weiterlesen

Künstlicher Sternenhimmel für die Kinder von Fukushima

Bevor die schwere Katastrophe im März 2011 sich in Japan ereignete, spielten die Kinder in Soma in den Parks und auf den öffentlichen Spielplätzen. Die Stadt gehört zur Präfektur Fukushima. Heute geht das kaum, weil viele dieser Parks und Spielplätze vom Tsunami zerstört wurden und in Teilen der Stadt eine zu hohe radioaktive Belastung herrscht. Yoko HAYASHI berichtet aus Japan, wie mit Feizeitaktivitäten der Lebensmut der Kinder gestäkrt wird. Künstlicher Sternenhimmel für die Kinder von Fukushima weiterlesen

Indien: Auch Müllsammlerkinder gehen auf die Schule

Indien. Delhi. 19 Millionen Menschen mit 19 Millionen täglichen Bedürfnissen. Es ist faszinierend, dass eine solche Stadt überhaupt funktioniert. Unweigerliche fragt man sich, ob das auch für die Ärmsten der Gesellschaft gilt, ob für sie die Stadt ein funktionaler Lebensraum ist. Unser Mitarbeiter Jörg Scharper ist in einem Projekt für müllsammelnde Familien am Ostrand der Stadt unterwegs. Seit gut drei Jahren wird hier Einiges bewegt. Indien: Auch Müllsammlerkinder gehen auf die Schule weiterlesen